Stellenausschreibung für die Friedhofsverwaltung

Bei der Ev.-Luth Kirchgemeinde Grimma - Friedhofsverwaltung – ist ab 1.Dezember 2019 die Stelle eines/r Verwaltungsmitarbeiters/-in mit einem Stellenumfang von 80 % einer Vollbeschäftigung unbefristet zu besetzen.  

Zu den Aufgaben des Stelleninhabers gehören:

  • Bearbeitung des Postein-/Postausgangs,
  •  Annahme von Bestattungen, Beratung zur Vergabe der Grabstelle
  • Organisation von Bestattungen sowie Teilnahme an deren Durchführung
  • Vorbereitung der Kirche
  • Erstellen von Bescheiden und Rechnungen
  • Bearbeitung und Überwachung aller Zahlungsvorgänge /Mahnverfahren
  • Monatsabschlüsse
  • Bearbeitung sämtlicher Grabangelegenheiten
  • Verwaltung der Grabpflegen / Beratung / bei Bedarf auch Einsatz im Gelände erforderlich
  • Ansprechpartner zu den Öffnungszeiten
  • Täglich anfallende Reinigungsarbeiten 

Von dem Bewerber / Bewerberin wird erwartet:

  • Fundierte Kenntnisse der Buchführung
  • Erfahrungen im Haushaltswesen
  • Sicherer Umgang mit Informationstechnik
  • Sorgfältige, strukturierte, zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen / soziale Kompetenz
  • Freundliches und offenes Auftreten
  • Interesse an einer vielschichtigen, flexiblen und abwechslungsreichen Tätigkeit
  • Führerschein der Klasse B
  • Zugehörigkeit zu einer Gliedkirche der EKD
  •  

Die Vergütung erfolgt gemäß den landeskirchlichen Bestimmungen.
Die zu besetzende Stelle ist gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet.

Bei Interesse reichen Sie bitte Ihre vollständige und schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 13.09.2019 an:

Ev.-luth. Kirchgemeinde Grimma
Friedhofsverwaltung z.H. Silke Brück
August-Bebel-Straße 14
04668 Grimma